Kleine Abendrunde

Karte (Kompass digital)

 

Kurze Beschreibung

Vom Feuerwehrhaus in die Felsenstraße und in nördlicher Richtung bis zur 180°-Kehre. Hier auf Feldweg in gleicher Richtung (parallel zur links sichtbaren Landstraße nach Siegersorf) auf den Feldweg. Am Bach entlang und nach kurzer Zeit auf die Landstraße. Nach wenigen Metern geht's links nach Rabenshof rauf.

In Rabenshof, kurz nach einer 180° Links-Kehre an einem Wassertrog rechts steil auf Feldweg hinauf. Diesem Weg ca. 5 Minuten folgen, bis man auf T-förmig auf einen Waldweg trifft. Nun geht es erst einmal eine ganze Weile recht eben weiter ... Diesen Weg nehmen wir nach rechts. Eine Abzweigung nach links (in Richtung Nord-Ost) ignorieren wir und bleiben weiter auf diesem Weg. Nach kurzer Zeit führt dieser tiefer in den Wald - der Boden ist auch im Hochsommer in der Regel sehr feucht. Am Ende des Waldstückes kann man in einer Rechtskurve, wenn man dennoch nach links schaut ;-) die Burg Hohenstein erkennen.

Wir folgen weiter dem Weg und stoßen auf einem Abwärts-Stück auf ein asphaltiertes Stück. Weiter geradeaus haltend kommen wir schließlich an die "Kreuzung" Moorsbrunn-Kirchensittenbach-Siegersdorf. Über diese fahren wir gerade drüber auf den Feldweg, der uns (immer noch recht eben) über die Hochebene von Weißenbach führt.

Nach einem leichten Gefälle können wir rechts abbiegen (geradeaus geht der Feldweg asphaltiert nach Oberkrumbach weiter) und uns in Richtung Glatzenstein bewegen. An einer Bank mit Steinmännchen geht es rechts und nach ca. 100 Metern (Schild zum "Weidenschlag") wieder rechts schließlich in den Wald hinein.

Nun fahren wir im Wald im Uhrzeigersinn einen Weg in Richtung Glatzenstein (nicht zu verfehlen). Wiederum T-förmig stoßen wir auf einen Wanderweg in Höhe des so genannten "Champagner-Profpens" - einer säulenförmigen Felsformation direkt neben dem Glatzenstein.

Dort fahren wir links und halten uns in südlicher Richtung, fahren ein steileres gerades Stück durch den Wald uns stoßen letztlich auf die Fahrstraße von Weißenbach auf die Hochebene.

Diese Straße fahren wir abwärts, durch Weißenbach durch und letztlich zurück nach Kersbach.

 

Höhenprofil

 

zurück zur Übersicht der Radlwege ...